Web Design
Weitere Informationen

Die monatlichen Gebühren sind aus Jahresgebühren errechnet und setzen sich aus 36 Einheiten pro Schuljahr zusammen. Pro Schuljahr sind 12 x Ratenzahlungen (von September bis August) fällig (siehe Preise).
Bei Einstieg während des Schuljahres beginnt die Ratenzahlung erst ab der 1. Unterrichtsstunde. Eine Kündigung des Unterrichts bedarf schriftlicher Form und kann von beiden Seiten zu einer Kündigungsfrist von drei Monaten, ausgehend von der 1. Unterrichtsstunde,  erfolgen.

Ferien und Ausfallzeiten:

Die Ferien sind nach den ortsüblichen Schulferien ausgerichtet. An Feiertagen erfolgt kein Unterricht. Ein Ausfall von Unterrichtsstunden die durch den Schüler verursacht werden, sind gebührenpflichtig. Bei längerer Erkrankung des Schülers kann nach einem Zeitraum von 3 Wochen die künftige Unterrichtsgebühr während der Krankheit ausfallen.

Unterrichtsstunden, die durch Erkrankung oder Verhinderung der Lehrkraft ausfallen, sind nur dann nachzuholen, wenn die Unterrichtseinheiten der Lehrkraft im Schuljahr dadurch weniger als 36 Einheiten betragen würden, bzw. bei Schülern die während des Schuljahres eingestiegen sind, abzüglich der aus diesem Grund nicht durchgeführten Einheiten. Falls eine Nachholung nicht möglich ist, wird die Lehrkraft die Gebühren für die ausgefallenen Einheiten dem Schüler bzw. dem gesetzlichen Vertreter erstatten.

 

[Home] [Sinn und Zweck] [Leistung] [Welches Instrument] [Musik und Stilrichtung] [Play together ...] [Preise] [Weitere Informationen] [Galerie] [Nützliche Links] [Impressum]